Herbstzeit ist Laternen- und Drachenzeit bei Spielzeughit

Geschrieben am 13 Oktober 2016 von

laternen-kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn sich die Blätter verfärben,

 

die Tage wieder kürzer werden

 

und die Intensität der Sonne

 

abnimmt, dann wissen wir:

 

Der Herbst ist da!

 

Vorbei ist die warme Jahreszeit

 

in der man sorglos den ganzen

 

Tag im Plantschbecken

 

verbringen könnte. Doch muss

 

der Spielspaß nun automatisch

 

nach drinnen verlagert werden?

 

ABER NEIN!“ lautet die Antwort.

 

Schließlich kann man auch

 

einen stürmischer Herbsttag

 

bestens draußen an der frischen

 

Luft verbringen. Alle Freunde

 

des Drachensteigens werden

 

sich sogar schon darauf freuen.

 

Natürlich kann ein Drachen auch

 

selbst gebastelt werden.

 

Wer aber sofort den Spaß des

 

Drachensteigenlassens

 

erleben will, der kann sich

 

schon für weniger als 10€

 

einen Kinderdrachen aus

 

Polyester und Fiberglas

 

erwerben.

 

Diese gibt es beispielsweise

 

von Idena®, Simba® oder

 

Günther® in vielen verschiedenen,

 

bunten Mustern und sogar mit

 

lustigen Motiven wie einem

 

Clown oder einem Monster.

 

kinderdrache

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wen die Lust am Flugsport

 

bereits so richtig gepackt hat,

 

der ist mit einem

 

Sportlenkdrachen wohl besser

 

bedient. Dieser ist größer und

 

stabiler als ein Kinderdrache,

 

jedoch auch erst ab 8 Jahren

 

zu empfehlen, da er mehr Kraft

 

und Können verlangt als ein

 

klassischer Kinderdrachen.

 

drachen-frei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstzeit ist aber nicht nur

 

Drachenzeit. Die Tage werden

 

wieder kürzer und folglich wird

 

es nun immer früher dunkel

 

draußen. Was ist da einladender

 

als mit den Kindern vor dem

 

Schlafengehen noch einen

 

Spaziergang mit der Laterne zu

 

machen? Das gemeinsame Singen

 

zum Schein des Laternenlichts

 

ist nicht nur ein Hit für die

 

ganze Familie, sondern macht

 

die aufgeweckten Kids auch

 

glücklich und müde.

 

 

 

Fertige Kinderlaternen können

 

schon für weniger als 3€ erworben,

 

eigenständig gebaut oder mit

 

Hilfe eines Laternen-Bastelsets

 

gebastelt werden. Ein solches

 

Bastelset gibt es beispielsweise

 

von Riethmüller® als cooler Pirat

 

oder zauberhafte Prinzessin.

 

 

image_rm-150475_1_720x600

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus Sicherheitsgründen werden

 

heutzutage beinahe nur noch

 

elektrische Laternenstäbe

 

verkauft. Sie sind in

 

verschiedenen Farben und

 

Motiven erwerbbar und werden

 

mit Hilfe von Batterien zum

 

Leuchten gebracht. Für alle

 

Kerzenliebhaber haben wir aber

 

natürlich auch traditionelle

 

Holzstäbe für euch in unserem

 

Sortiment.

 

 

staebi-kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Laternen und Drachen

 

findet ihr natürlich bei uns im

 

Shop unter der Rubrik

 

Saisonales/ Laternen und

 

Drachen: 


https://www.spielzeughit.de/saisonales/laternen-und-drachen/

 

letztes-bild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen

 

Bild Laterne1

 

Bild Laterne2

 

Bild Drachen

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare (4)

 

  1. Schönen guten Tag,

    ich wollte mal ein Lob für eure schönen Beiträge dalassen! Mein Kleinster ist gerade dabei, das Lesen zu lernen, und da passt es uns wirklich gut, dass ihr eine sehr große und auffallende Schrift verwendet – so können wir beide besser sehen!

    Die Drachen sind unglaublich niedlich, vielen Dank für die Empfehlung. Macht auf jeden Fall weiter so! Wir schauen hier unglaublich gerne vorbei.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Michaela K.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Janina Spies sagt:

      Liebe Michaela,
      wir danken dir für deine lieben Worte und freuen uns, dass ihr unseren Spielzeugblog gemeinsam lesen könnt!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Jan Hartmann sagt:

    Hallo zusammen,
    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das jetzt so recht hier rein passt, aber dennoch ein großes Kompliment und vielen Dank an den Blogbetreiber / Blogbetreiberin, für die Zeit und Arbeit die hier investiert wird. Für mich als Vater ist es manchmal schwierig herauszufinden, was denn für meinen Spross (derzeit 2,5 Jahre alt) am besten und natürlich auch am pädagogisch wertvollsten ist. Spielzeug ist ja nicht gleich Spielzeug und da bin ich für Informationen zu diesem Thema doch sehr dankbar. Danke und weiter so!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Janina Spies sagt:

      Lieber Jan,
      vielen Dank für dein Lob!
      Wir hoffen, wir können dich auch weiterhin mit informativen News rund um´s Thema Spielzeug versorgen!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.0/5 (1 vote cast)

Kommentar hinterlassen

Switch to our mobile site