Lottie – eine innovative Puppe

Geschrieben am 28 Oktober 2014 von

Lottie ist eine innovative Puppe, die es seit 2012 offiziell zu kaufen gibt. Sie ist geeignet für Kinder von 3 bis 9 Jahren und hat seit ihrer Markteinführung in den USA und Großbritannien viele Preise gewonnen. Aufgrund der großen positiven Resonanz möchte ich euch die Lottie Puppen nicht länger vorenthalten und heute vorstellen.

Lottie ist ca. 18cm groß und dLottie Herbstblätteramit ideal für kleine Kinderhände. Das wohl herausstechendste  Merkmal der Puppe ist, dass sie einen kindlichen Körper hat – genau wie die, die mit ihr spielen werden. Sie trägt weder Schminke noch Schmuck oder hohe Absätze. Dieses Design spiegelt die Idee dahinter wieder: Kinder sollen Kinder sein und nicht zu schnell erwachsenen werden. Auch Lotties Motto „Sei kühn, sei mutig, sei Du selbst“ verdeutlicht, dass Kinder sie selbst sein sollten und sich nicht zu früh Sorgen über die eigene Körperwahrnehmung machen sollten. Die Kleidung der innovativen Puppe besteht aus fühlbarem Stoff und ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Dank des Klettverschlusses an Lotties Kleidung kann man sie einfach an- und wieder ausziehen. Die Kleidung ist außerdem auf Bewegung ausgelegt und dementsprechend strapazierfähig. Lotties Haare sind weich und verwirren nicht. Sie hat biegbare Knie und in der Hüfte und in den Schultern Kugelgelenke. Lotties Kopf kann man hin- und her bewegen und sie kann aufgrund ihrer Bauweise sogar einen Querspagat oder einen Seitspagat machen. Lottie kommt immer in einer Puppen-Tasche, die so wenig Verpackungsplastik wie möglich enthält.

Lottie ist eine lebhafte Frohnatur, die das Abenteuer und die Natur liebt. Sie ist fantasievoll und probiert gerne neue Sachen aus – auch wenn sie ab und an auch mal einen Fehler macht. Wenn sie mal nicht draußen ist, gestaltet Lottie gerne neue Dinge, liest oder tanzt. Sie lebt in dem fiktionalen Ort „Branksea“, der sich zwischen Waldgebiet, Landschaft und Küstengebiet befindet. Damit ist ihr Heimatort natürlich ideal für Lotties Outdoor-Aktivitäten und ihre Vorliebe für die Natur.

Passend zur Jahreszeit gibt es die Lottie – Herbstblätter: Sie trägt einen Rock und eine süße gestreifte Strumpfhose, zu der sie einen passenden Schal hat, einen lila Mantel und sie hat auch eine Mütze dabei, falls der Wind mal zu sehr weht. Dank ihrer warmen Stiefeletten kann Lottie sich auch im Herbst gut nach draußen in den Wald begeben, ohne zu frieren! Sie liebt die bunten Herbstblätter und das Rascheln des Laubs, wenn sie darauf läuft. Wenn sie gut drauf ist, kann es sogar sein, dass sie sich mal ein Versteck baut…Lottie Piratenkönigin

Eine weitere, rassige Lottie ist die Lottie – Piratenkönigin: Die Branksea-Regatta hat das Motto „Piraten-Schatzsuche“. Für dieses Motto muss natürlich auch Lottie das passende Outfit haben und beschließt sich als Piratin zu verkleiden – nach dem Vorbild von Grace O’Malley aus Irland. Lottie trägt eine braune Kordhose mit grüner Schärpe und eine cremefarbene Strumpfhose, dazu passende Piratenstiefel mit Schnalle. Außerdem hat sie ein weiß-orange gestreiftes Oberteil mit Totenkopf-Flicken, die abgemacht werden können und darüber eine hellblaue Weste, an. Natürlich hat Lottie auch ein Piratensäbel dabei und Sammelkarten von ihrem Vorbild Grace.

Lottie Leuchtturmwärterin Die letzte Lottie, die ich vorstellen möchte, ist Lottie – Leuchtturmwärterin. Lottie besucht den Leuchtturm „Harry Point“ um mehr über den ihr bis dahin relativ unbekannten Leuchtturm und seine Funktion zu erfahren: Ein Leuchtturm soll Schiffe mit seinem Licht vor gefährlichen Stellen warnen. Besonders bei Nacht können die Seeleute so herausfinden, wo sie sich gerade befinden. Lottie erfährt bei ihrem Besuch im Leuchtturm außerdem viel über den Beruf des Leuchtturmwärters: Mutige Männer oder Frauen, die dafür zuständig sind, dass das Licht des Leuchtturms zu jeder Tages- und Nachtzeit für die Schiffe gut ersichtlich ist. Passend zum Thema hat Lottie sich natürlich gekleidet: Sie trägt einen blauen Kordrock dazu eine weiße Strumpfhose und schwarze Schühchen. Als Oberteil hat sie einen dunkelblauen Seemanns Blazer an, außerdem trägt sie eine Mütze mit roter Schleife und ein blau-weiß gestreiftes Oberteil mit einem Anker-Flicken.

[Sponsored by http://www.lottie.com/]

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare (1)

 

  1. Lars sagt:

    Finde die Lottie wesentlich besser als Barbie. Das ist mir alles schon zu Erwachsen. Eine Puppe zum spielen brauch keine Brüste haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar hinterlassen

Switch to our mobile site